COMING SOON!

We are now sold out of our Bluefin Active Portable Coolers! Make sure you stay tuned as we are working hard on a NEW range, coming to you in 2021!

Unterwegs mit deinem tragbaren 12V-Kühlschrank - Bluefin Active

Unterwegs mit deinem tragbaren 12V-Kühlschrank

, Unterwegs mit deinem tragbaren 12V-Kühlschrank

Du hast dir also einen tragbaren 12V-Gefrier-/Kühlschrank zugelegt und kennst deine Reiseroute. Du hast alles gekauft, was du brauchst, der Wohnwagen ist vollgepackt und du bist abfahrbreit.

Doch bevor du losfährst, solltest du unbedingt wissen, wie du deinen tragbaren 12V-Kühlschrank benutzt. Du möchtest sicherlich auf keinen Fall, dass du deinen Kühlschrank aus Versehen beschädigst und dass deine ganzen Lebensmittel verderben. In diesem Blogbeitrag erklären wir dir Schritt für Schritt, wie du deinen Bluefin Active 12V-Gefrier-/Kühlschrank am besten benutzt – ganz egal, wo auf der Welt du dich befindest.

, Unterwegs mit deinem tragbaren 12V-Kühlschrank

Erste Schritte

Ganz egal, ob du dich für das kompakte 24-Liter-Modell oder für unser größtes 80-Liter-Modell entschieden hast: Die grundlegenden Regeln gelten bei beiden Modellen. All Active Kompressor-Kühlschränke mit Gefrierfunktion sind ähnlich konzipiert und erfordern einen ähnlichen Wartungsprozess. Diese grundlegenden Tipps sind äußerst hilfreich, sodass du noch lange Freude an deinem Produkt hast!

Stecke einfach eine Gleichstrom-Steckdose in das entsprechende Ende des Geräts und schließe dieses dann an die Steckdose deines Autoadapters an. Und wenn du deinen tragbaren 12-V-Gefrierschrank außerhalb deines Fahrzeugs verwenden möchten, dann kannst du ihn praktisch an jede geeignete 12-V-Stromquelle anschließen. Für maximale Vielseitigkeit gilt dies auch für 24V-Stromquellen.

Wenn du ihn einmal korrekt angeschlossen hast, dann schaltet sich dein Kühl-/Gefrierschrank automatisch ein. So einfach ist das und du bist ruckzuck bereit für deinen Roadtrip!

Die besten Wartungstipps für das tragbare 12V-Modell

Hier sind einige unserer besten Tipps, wie du das Beste aus deinem Kompressor-Kühlschrank herausholst. Auf diese Weise profitierst du nicht nur von einer maximalen Effizienz und Lebensmittelqualität, sondern verlängerst ebenfalls die Lebensdauer des Geräts.

, Unterwegs mit deinem tragbaren 12V-Kühlschrank

Reinigung vor dem Erstgebrauch

Dein tragbarer 12-V-Kühlschrank kommt direkt aus unserer Fabrik kommt, weswegen es wichtig ist, dass du dein Gerät vor dem ersten Gebraucht gut reinigst. Auf diese Weise entfernst du Schmutzreste, die sich womöglich während des Transports angesammelt haben und stellst sicher, dass deine Lebensmittel und Getränke in einer möglichst hygienischen Umgebung gelagert werden.

Stelle sicher, dass das Gerät ausgeschaltet und von der Stromquelle getrennt ist. Reinige dein Gerät vorsichtig innen und außen mit einem feuchten Tuch und lauwarmem Wasser. Du solltest ebenfalls darauf achten, dass kein Wasser in die Dichtungen tropft, da dies die Elektronik beschädigen könnte.

, Unterwegs mit deinem tragbaren 12V-Kühlschrank

Keine frischen & eingefrorenen Lebensmittel zusammen aufbewahren

Alle Active-Kompressor-Gefrier-/und Kühlschränke können deine Lebensmittel sowohl einfrieren als auch kühlen. Es ist jedoch wichtig, dass die Lebensmittel richtig gelagert werden, damit du dein Gerät optimal nutzen kannst.

Frische und gefrorene Lebensmittel sollten niemals direkt nebeneinander gelagert werden. Dies könnte dazu führen, dass frische Lebensmittel versehentlich gefrieren oder verderben. Wir empfehlen dir ebenfalls, Lebensmittel wie Obst und Gemüse oben zu lagern, da auf diese Weise das Risiko verringert wird, dass deine Lebensmittel verderben oder sie zerdrückt werden.

, Unterwegs mit deinem tragbaren 12V-Kühlschrank

Deinen tragbaren 12V-Kühlschrank so voll wie möglich packen

Dein Kompressor-Kühlschrank mit Gefrierfunktion arbeitet stets effizienter, wenn er randvoll ist! Ein vollgepackter Kühlschrank benötigt innerhalb von 24 Stunden weniger Strom, als wenn er nur halb voll ist.

Wenn du dein Gerät mit Lebensmitteln und Getränken auffüllst, dann gibt es weniger Platz zwischen den einzelnen Produkten. Dadurch bleibt die kalte Luft eingeschlossen, was die Gesamteffizienz des Geräts deutlich erhöht. Wenn jedoch große Lufträume zwischen deinen Lebensmitteln vorhanden sind, kann die kalte Luft nicht annähernd so effektiv im Gerät eingeschlossen werden.

Top-Tipp: Wenn du einfach nicht genug Lebensmittel hast, um dein Gerät zu befüllen, dann fülle den Leerraum mit Flaschen auf! Auf diese Weise kann die kalte Luft viel effizienter eingeschlossen werden, sodass deine Lebensmittel mit weniger Energieaufwand gekühlt bzw. eingefroren werden können.

, Unterwegs mit deinem tragbaren 12V-Kühlschrank

Keine Glasflaschen bei extrem niedrigen Temperaturen aufbewahren

Wenn du die Temperatur auf 0°C oder weniger einstellst, dann solltest du keine Glasflaschen in deinem tragbaren 12-V-Kühlschrank lagern. Bei solch niedrigen Temperaturen können die Glasflaschen gefrieren und zerbrechen und dabei das Gerät bzw. Lebensmittel und Getränke beschädigen.

Und das waren alle Informationen, die du wissen musst, wenn du unterwegs mit deinem tragbaren 12V-Kühlschrank bist. Wenn dein Gerät korrekt angeschlossen wurde und ordnungsgemäß instand gehalten wird, dann wirst du noch weitere 20 Jahre Freude daran haben! Und in 20 Jahren kann man eine Menge Ausflüge und Roadtrips machen!

Alle unsere Kompressor-Kühl-/Gefrierschränke verfügen über eine volle 12-monatige Herstellergarantie, sodass du dich beruhigt in dein nächstes Abenteuer stürzen kannst.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am Top Tips. Setzte ein Lesezeichen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.